Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent/in:Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Thema:Tag des internationalen Lernens und Lehrens / Day for International Learning and Teaching
Beschreibung:Was bedeutet Internationalisierung des Lernens und Lehrens - und wie können wir von Beispielen aus aller Welt lernen? Diesen Fragen widmet sich der Tag des internationalen Lernens und Lehrens am 9. April 2018. Referentinnen und Referenten der Universität Freiburg und von Partneruniversitäten weltweit zeigen, wie sich internationales Lernen und Lehren gestalten lässt.
Ausführliche Beschreibung:Was bedeutet Internationalisierung des Lernens und Lehrens? Wie können Studienprogramme gestaltet werden, dass sie Studierenden eine internationale Perspektive eröffnen? Welche Internationalisierungsmodelle passen am besten zu unseren Lehrveranstaltungen? Wie können wir von Beispielen aus aller Welt lernen?

Diesen Fragen widmet sich der Tag des internationalen Lernens und Lehrens am 9. April 2018.

Der Tag des internationalen Lehrens und Lernens steht allen interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Universität Freiburg und der Partneruniversitäten von Eucor - The European Campus offen.
Das Programm richtet sich vor allem an Studierende und an Lehrende, darunter Doktorandinnen und Doktoranden mit Lehrverpflichtung, an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung und Lehre, die sich mit Studiengangsentwicklung befassen, an Studiengangskoordinatorinnen und -koordinatoren sowie an Studiendekaninnen und -dekane.

Veranstaltungssprache: Deutsch & Englisch
Weitere Infos:https://www.international.uni-freiburg.de/events/dilt/international-teaching-day-de?set_language=de
Ansprechpartner/in:Kathrin Jehle
Kontakt:
Tel: 0761/203-4330
Email: kathrin.jehle@io.uni-freiburg.de
Zeit:09.04.2018 09:30 - 17:30
Ort:Universitätszentrum Freiburg
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück