Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender Kontexte kreativen Schreibens. …

Kontexte kreativen Schreibens. Interdisziplinäre Tagung am Deutschen Seminar

Die Tagung führt einerseits Personen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen zusammen (Literaturwissenschaft, Linguistik, Schreibwissenschaft, Medizin etc.) und andererseits verschiedene Berufsgruppen (u.a. WissenschaftlerInnen, LehrerInnen, AutorInnen, Kulturschaffende), die sich mit kreativem Schreiben in unterschiedlichen Kontexten beschäftigen, sei es als Forschende oder Ausübende. In den Vorträgen werden die vielfältigen Einsatzbereiche kreativen Schreibens vorgestellt und ausgelotet und damit jeweils zusammenhängende Fragen zum Entstehen, zur Funktion und zum Potenzial kreativen Schreibens diskutiert.
Wann 05.03.2020 um 14:00 bis
07.03.2020 um 13:00
Wo Caritas Tagungszentrum, Wintererstr. 17-19, 79104 Freiburg
Name
Kontakttelefon 0761-203-3227
Termin übernehmen vCal
iCal


Termin:
Donnerstag, 05.03.2020, 14:00 Uhr - Samstag, 07.03.2020, 13:00 Uhr

Ort:
Caritas Tagungszentrum, Wintererstr. 17-19, 79104 Freiburg

Termin übernehmen:
vCal iCal

Ausführliche Beschreibung:

Seit einigen Jahren ist zu beobachten, dass kreatives Schreiben als Aus- und Fortbildungsfach an deutschsprachigen Universitäten zunehmend Einzug hält. Was an amerikanischen Universitäten seit eh und je fest verankert ist, scheint nun auch im deutschsprachigen Raum in seiner Bedeutsamkeit für die universitäre Ausbildung entdeckt zu werden. Auch unter den Autorinnen und Autoren, die sich in den letzten Jahren auf dem Buchmarkt etablieren konnten, finden sich zahlreiche AbsolventInnen der Schreibinstitute in Leipzig und Hildesheim. Doch kreatives Schreiben kommt auch jenseits der universitären Ausbildung verstärkt zum Einsatz: in der Schule, als Therapie, in der Sozial- und Integrationsarbeit oder auch in den vielen Schreibwerkstätten für interessierte Laien.

 

Auf der interdisziplinären Tagung, die im Rahmen eines aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten Lehrprojektes an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg stattfindet, werden die vielfältigen Einsatzbereiche kreativen Schreibens vorgestellt und ausgelotet. Dabei kommen Erfahrungsberichte aus der Praxis ebenso zu Wort wie wissenschaftliche Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen.



Interne Verantwortlichkeit:
Deutsches Seminar

Kontaktperson:
Name: Prof. Dr. Martina Backes
Tel: 0761-203-3227
E-Mail: martina.backes@germanistik.uni-freiburg.de

Webadresse:
https://www.kontextekreativenschreibens.de/

kongresse-symposien-tagungen-konferenzen_uie-veranstaltungsart sprache-land-und-literatur_uie-themengebiet philologie_uie-themengebiet medien-und-kommunikation_uie-themengebiet hochschule-und-bildung-allgemein_uie-themengebiet 1050000000_uie-organisation 1050600001_uie-institut

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter: