Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Stadtjubiläum 2020 Projekte Frauen* bilden Freiburg

Frauen* bilden Freiburg

Gemeinsame Veranstaltungsreihe von Gleichstellungsbeauftragten und   Gleichstellungsakteur*innen der Freiburger Hochschulen im Juni und Juli 2020.

  • Gemeinsame Kick-off-Veranstaltung und „Nacht der Wissenschaftler*innen“ am 23. Juni 2020 (Katja Limbächer, Universität Freiburg)
  • Ausstellung Karrieren von Wissenschaftler*innen der PH mit Schwerpunkt Lehramtsausbildung (Gabriele Sobiech, Doris Schreck, PH Freiburg)
  • Sprach-Performance-Aufführung (Kooperation Jaqueline Paff, Hochschule für Musik, Doris Schreck, PH Freiburg)
  • Konzert „Nachgeben aber werd‘ ich nicht – Lebenswege von Komponistinnen“, Friedenskirche (Regina Kabis, Jaqueline Pfann, Hochschule für Musik)
  • Vortrag/Ausstellung Biographien von jüdischen Akademikerinnen (Martina Herrmann, UFF)
  • Veranstaltung Frauen in der Kommunalpolitik am 30. Juni 2020 (Ursula Immenschuh, Solveig Roscher, Katholische Hochschule)

 

Kooperationspartner: Martina Herrmann (Unabhängige Frauen Freiburg, UFF), Ursula Immenschuh (Katholische Hochschule), Regina Kabis (Hochschule für Musik), Katja Limbächer (Universität Freiburg), Jacqueline Pfann (Hochschule für Musik), Solveig Roscher (Katholische Hochschule), Doris Schreck (Pädagogische Hochschule), Gabriele Sobiech (Pädagogische Hochschule).

Kontakt: Katja Limbächer, Gleichstellungsbüro Universität Freiburg ()

 

Frauen bilden Freiburg