Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Herausragende Leistungen 2019 2019 | ERC Synergy Grant

2019 | ERC Synergy Grant

Europäischer Forschungsrat fördert Projekt zur Prognose von Zukunft und Klima der Städte mit 12,4 Millionen Euro
2019 | ERC Synergy Grant

Andreas Christen Foto: Jürgen Gocke

Der Umweltmeteorologe Prof. Dr. Andreas Christen von der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Universität Freiburg erhält für seine Forschung zu Stadtklima und globalem Klimawandel einen Synergy Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC). Diese Förderung wird ausschließlich an Teams von zwei bis vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben. Christen bekommt den mit 12,4 Millionen Euro dotierten Grant für das Projekt „urbisphere“, an dem er gemeinsam mit Prof. Dr. Sue Grimmond von der Universität Reading/England, Prof. Dr. Jörn Birkmann von der Universität Stuttgart und Dr. Nektarios Chrysoulakis vom Forschungszentrum FORTH-Hellas in Heraklion/Griechenland forscht. Von der Gesamtsumme gehen etwas mehr als vier Millionen Euro an die Albert-Ludwigs-Universität.

abgelegt unter: