Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Verwaltung Stellenbörse

Stellenanzeigen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Hier arbeiten Sie für Forschung oder Lehre auf höchstem Niveau mit einer einzigartigen Fächerbreite - mitten in einer der schönsten Städte Deutschlands.
Die Universitätsbibliothek Freiburg sucht zum 01.07.2017 eine/einen
Stellvertretende Bibliotheksdirektorin / Stellvertretenden Bibliotheksdirektor (A15 / E15 TV-L)
Vollzeitstelle, Eintrittstermin: 01.07.2017
Die Universitätsbibliothek Freiburg ist mit einem Bestand von 5,2 Mio. Bänden, mehr als 50.000 E-Journals, 3.000 gedruckten Zeitschriften sowie einem 24/7-Servicekonzept eine der größten, traditionsreichsten und gleichzeitig modernsten wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands. Sie entwickelt innovative Informationsdienstleistungen im Kontext von Digitaler Lehre und E-Science und betreibt die Geschäftsstelle des Konsortiums Baden-Württemberg.

Ihre Aufgaben: Sie sind Mitglied der Direktion in allen Belangen der Einrichtung und leiten das Dezernat Bibliothekssystem mit derzeit mehr als 60 Fakultäts-, Instituts- und Lehrstuhlbibliotheken und ca. 40 Mitarbeiter/innen. Sie sind für die anstehende räumliche wie auch organisatorische Weiterentwicklung des Bibliothekssystems sowie für die Personalführung und Entwicklung sowie für die Organisation des Personaleinsatzes verantwortlich. Daneben gehört zu Ihren Aufgaben die Konzeption und eigenverantwortliche Durchführung von Projekten sowie Übernahme von Fachreferatsaufgaben.

Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und die Laufbahnprüfung für den höheren Bibliotheksdienst oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben in Ihrer mehrjährigen Leitungstätigkeit an einer wissenschaftlichen Bibliothek möglichst vielfältige bibliothekspraktische Kenntnisse erworben und waren in Ihrer bisherigen Tätigkeit nachweislich erfolgreich. Sie haben bereits Erfahrungen mit Bibliotheksbauprojekten gewonnen. Wir erwarten von Ihnen eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, ein hohes Qualitätsbewusstsein, organisatorische Begabung, betriebswirtschaftliche Kompetenz und fundierte IT-Kenntnisse. Sie verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungs- und Kooperationsvermögen, eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sowie eine hohe Belastbarkeit.

Unser Angebot: Die Einstellung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen im Beamtenverhältnis oder im Angestelltenverhältnis auf der Basis des TV-L.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ub.uni-freiburg.de/
Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach A15 / E15 TV-L. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert ausdrücklich entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf.
 
Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 10249 bis spätestens 30.03.2017. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:
Universitätsbibliothek Freiburg
Direktion
Platz der Universität 2
79098 Freiburg
stellen@ub.uni-freiburg.de
Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Antje Kellersohn unter Tel. 0761/203-3900 oder Email kellersohn@ub.uni-freiburg.de zur Verfügung.


Allgemeine und rechtliche Hinweise:

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Auswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Für den Inhalt dieser Anzeige ist die jeweils ausschreibende Einrichtung verantwortlich. Etwaige inhaltliche Fehler begründen keine Ansprüche oder Rechte. Die rechtsgeschäftliche Vertretung im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren und der Einstellung erfolgt ausschließlich durch das zuständige Personaldezernat.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unberechtigte Zugriff Dritter bei der Kommunikation per unverschlüsselter Mail nicht ausgeschlossen werden können.



Zurück zur Übersicht