Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender




Die nächsten Veranstaltungen:

 

30.01.2020 von 18:00 bis 20:00 KG I, HS 1098

Die zeitliche Dimension der Muße | In der Zeit nicht in der Zeit sein. Zur Zeitlichkeit und Muße aus dem Geiste des Islam (Milad Karimi, Münster)

Unsere Gegenwart scheint in besonderem Maß von Phänomenen wie Beschleunigung und Zeitverdichtung geprägt zu sein. Im Gegenzug wird der Ruf nach Freiräumen der Muße lauter. Muße verweist auf eine Zeitstruktur, die einem rigiden Effizienzdenken ebenso entgegensteht wie einer unmittelbaren Verwertungslogik. Offen ist freilich, wie Zeit jenseits temporaler Zwänge erfahren werden kann. Das Zeitbewusstsein kann im Erleben von Muße verblassen, es kann aber auch intensiviert werden. Die Vortragsreihe widmet sich diesen gesellschaftlich relevanten Fragen und beleuchtet die zeitliche Dimension der Muße aus der Perspektive unterschiedlicher Fächer: der Philosophie und Soziologie ebenso wie der Psychologie, der Anglistik sowie der Islamwissenschaft. Die Vortragsreihe wird veranstaltet vom SFB 1015 Muße in Kooperation mit dem Studium generale.

30.01.2020 von 18:00 bis 20:00 KG I, Hörsaal 1198, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

"Theater und Schule" Ringvorlesung Wintersemester 19/20 | „Ist das Kunst oder kann das weg...“ Theater an der Schule zwischen pädagogischem und künstlerischem Anspruch (Bernd Winter, THEAPOLIS)

Das Praxiskolleg in der School of Education FACE versammelt mit dieser Veranstaltungsreihe spannende Vorträge, die sich an alle an Schule und Bildung Interessierten richten und den Austausch und die Vernetzung von Akteur*innen der Lehrer*innenbildung fördern.

02.02.2020 von 11:30 bis 13:00 Archäologische Sammlung der Universität, Herderbau (Zugang über Habsburgerstr. 114/116)

Semesterprogramm der Archäologischen Sammlung der Universität | Offene Vitrine - Antike Originale 'begreifen' (Dr. Eva-Maria Mohr, Freiburg)

Statt die Exponate wie gewohnt nur durch das Glas hindurch zu betrachten, sollen Sie sie in die Hand nehmen, drehen und genau inspizieren können. Selbst kleine Scherben erzählen so mehr, als auf den ersten Blick zu vermuten ist. Und wir beginnen zu 'begreifen', wie facettenreich sich die Geschichte der meisten Stücke darstellt.

03.02.2020 von 19:00 bis 20:30 Großer Hörsaal Biologie, Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg

Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" | Dem Gehirn bei der Arbeit zusehen. Die Optophysiologie eröffnet neue Wege zur Erforschung des Gehirns (Prof. Dr. Björn Kampa, Molekulare und systemische Neurophysiologie, RWTH Aachen)

Auch im Wintersemester 2019/2020 laden das Bernstein Center Freiburg und die Fakultät für Biologie wieder zur Ringvorlesung zu vielen spannenden Fragen, kreativen Ansätzen und praxisbezogenen Methoden rund um das Thema Neurowissenschaften ein. Die Ringvorlesung richtet sich an ein breites Publikum mit einem allgemeinen Interesse an aktueller Hirnforschung. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Nach einem etwa 40-minütigen Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

03.02.2020 von 19:00 bis 21:00 HS 1224, KG I

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums am Frankreich-Zentrum | Sprach- und Kulturmittlung im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (Andrea Cnyrim, Karlsruhe)

Andrea Cnyrim ist Professorin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft (University of Applied Sciences). Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind: Wirtschaftskommunikation (u.a. kommunikative Stile, virtuelle Teams), Verhandlung, Konfliktmanagement; Interkulturelle Öffnung; Mehrsprachigkeit, Translation, Kompetenzentwicklung, Lehr- und Lernstile; Interkulturelle Didaktik. 2016 erschien Ihre Monographie mit dem Titel: Interkulturelle Kompetenz : Kulturelle Unterschiede verstehen, mit Erfolg zusammenarbeiten, Freising: Stark.

04.02.2020 von 18:00 bis 20:00 Maximilianstr. 15, Seminarraum EG

Technik im Alltag | Verantwortliche Künstliche Intelligenz aus Sicht der Neurowissenschaften (Dr. Philipp Kellmeyer, Universität Freiburg)

Technik im Alltag - Gender, Wissen, Utopien und Ethiken in gesellschaftlicher Verhandlung

05.02.2020 von 18:00 bis 20:00 HS 1199, KG I

Interdisziplinäre Ringvorlesung des Mittelalterzentrums der Universität Freiburg | Natur und Umwelt in den frühmittelalterlichen St. Galler Geschichtsquellen (Prof. Dr. Ernst Tremp, St. Gallen)

Der Vortrag findet im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung des Mittelalterzentrums "Die Welt der Natur im Mittelalter" statt.

06.02.2020 von 12:00 bis 13:00 HS 1009, KG I, Universität Freiburg

FRIAS Lunch Lecture Series | | Models and Modelling in Linguistics (Dr. Blumenthal Dramé, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Models and Modelling in Linguistics

06.02.2020 von 16:15 bis 17:30 Hörsaal Zoologie, Institut für Biologie I, Hauptstraße 1

Biologisches Kolloquium | tba (Giuseppe Locatelli, Theodor Kocher Institute (TKI), Universität Bern)

Vortrag im Rahmen des Biologischen Kolloquiums