Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent/in:Freiburger Religionsgespräche
Thema:Neuer theologischer Antijudaismus? Irritationen nach einer jüngsten Äußerung Benedikt XVI.
Beschreibung:Wie steht es christlicherseits mit einem theologisch grundierten Antijudaismus?
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. veröffentlichte einen Beitrag zum theologischen Dialog zwischen der Katholischen Kirche und dem Judentum. Die Herausgeber waren sich sicher, dass dies "das katholisch-jüdische Gespräch bereichern wird". Kritische Geister meinen,
er öffne damit "das Gruselkabinett christlichen Hochmuts und Überlegenheitsdenkens, indem er Argumente benutzt, mit denen die Kirche über Jahrhunderte hin Juden herabwürdigte und entrechtete. Etwa: Die Juden seien zwar Gottes Volk, aber ihr Bund mit Gott bleibe Verheißung." (Walter Homolka) Im Klartext: Die Juden sind ein unerlöstes Volk.
Die Debatte um einen neuen theologischen wird breit diskutiert.
Ausführliche Beschreibung:
Veranstaltende Institution:Freiburger Religionsgespräche


Anschrift:
Institut für Systematische Theologie I
Arbeitsbereich Fundamentaltheologie
Platz der Universität 3
79098 Freiburg i. Br.

Telefon: 0761 - 203 2079
Email: fundamentaltheologie@theol.uni-freiburg.de
http://www.fundamentaltheologie.uni-freiburg.de
Weitere Infos:http://www.freiburger-religionsgespraeche.uni-freiburg.de/
Ansprechpartner/in:Ullrich Eibler, Magnus Striet
Kontakt:
Tel: 07612034875
Email: frg@theol.uni-freiburg.de
Zeit:05.12.2018 20:00 - 22:00
Ort:HS 3044, KG III
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück