Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent/in:Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle (Präsident des BVerfG, Karlsruhe/Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
Thema:Die Zukunft der Verfassungsgerichtsbarkeit in Deutschland und Europa
Beschreibung:Samstags-Uni: 70 Jahre Grundgesetz: Von der Verfassung unseres Gemeinwesens. Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Freiburg.
Ausführliche Beschreibung:Nach den beiden vergangenen Vortragszyklen zu markanten geschichtlichen Langzeit-Ereignissen - der 500jährigen Wiederkehr der lutherischen Reformation und dem 400. Jubiläum des Prager Fenstersturzes als Auftakt zum Dreißigjährigen Krieg - widmet sich die Samstags-Uni des Wintersemesters 2018/19 in ihrer nunmehr 26. Staffel einem jüngeren Ereignis von überragender, bis zur Gegenwart fortdauernder Tragweite: dem 70. Geburtstag des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Zunächst vom Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee, danach vom Parlamentarischen Rat seit dem Sommer 1948 erarbeitet und am 23./24. Mai 1949 in Kraft getreten, hat das Grundgesetz die staatliche und gesellschaftliche Wirklichkeit der Bundesrepublik als eines liberalen und demokratischen Rechtsstaates in den vergangenen 70 Jahren entscheidend geprägt. In der Samstags-Uni von Studium generale und Volkshochschule Freiburg werden namhafte Referentinnen und Referenten - die Präsidenten des Deutschen Bundestages und des Bundesverfassungsgerichts, der Intendant des Bayerischen Rundfunks und ARD-Vorsitzende, mehrere VerfassungsrichterInnen sowie führende Verfassungsjuristen und Staatsrechtler, Politologen, Historiker und Publizisten - die historische und aktuelle Bedeutung des Grundgesetzes würdigen und seine zentralen Artikel durchdeklinieren: vom Grundrecht der unantastbaren Menschenwürde und der freien Entfaltung der Persönlichkeit über Grundprinzipien unserer staatlichen und gesellschaftlichen Ordnung bis zu Fragen der Gleichberechtigung der Geschlechter, dem Verhältnis von Staat und Religion, zu Asyl und Migration aus der Perspektive des Grundgesetzes, zu Entwicklungstendenzen im Zuge fortschreitender Internationalisierung oder zur Demokratie in Zeiten der Digitalisierung. In einer Ära zunehmender "Gereiztheit" (Thomas Mann) möchte die Samstags-Uni an bedeutende Errungenschaften des liberalen Rechtsstaats erinnern und im doppelten Sinne zum Nachdenken über die Verfassung unseres Gemeinwesens einschließlich ihrer Herausforderungen und Probleme anregen.
Veranstaltende Institution:In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Freiburg


Anschrift:
Studium Generale

Belfortstraße 20
79085 Freiburg

Telefon: 0761-203-2003
Fax: 0761-203-2040
Email: alice.barbaric@studgen.uni-freiburg.de
http://www.studiumgenerale.uni-freiburg.de
Weitere Infos:https://www.studiumgenerale.uni-freiburg.de/sg/su
Ansprechpartner/in:Alice Barbaric
Kontakt:
Tel: +49 - (0)761 - 203-2003
Fax: +49 - (0)761 -203-2040
Email: alice.barbaric@studgen.uni-freiburg.de
Zeit:20.10.2018 11:15 - 12:45
Ort:Audimax
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück