Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent/in:Dr. Antje Schrupp, Journalistin und Politologin, Frankfurt
Thema:Politische Teilhabe von Frauen 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts Vortrag und Podiumsdiskussion
Beschreibung:Vortrag:
Dr. Antje Schrupp, Journalistin und Politologin, Frankfurt

Auf dem Podium:
Edith Sitzmann, Finanzministerin Baden-Württemberg
Dorothea Störr-Ritter, Landrätin, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Luisa Boos, Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg
Ausführliche Beschreibung:Finnland führte im Jahr 1906 als erstes europäisches Land das Frauenwahlrecht ein, gefolgt von Norwegen (1913) und Dänemark (1915). Bei anderen europäischen Ländern vergingen noch mehr als dreißig Jahre - in Frankreich beispielsweise wurde es 1944 eingeführt, in Griechenland 1952 und in der Schweiz erst im Jahr 1971.
In Deutschland wurden am 12. November 1918 zunächst die rechtlichen Voraussetzungen für das Frauenwahlrecht geschaffen. Der Rat der Volksbeauftragten erließ einen Aufruf, wonach "alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften […] fortan nach dem gleichen, geheimen, direkten, allgemeinen Wahlrecht auf Grund des proportionalen Wahlsystems für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen zu vollziehen [sind]". Am 30. November 1918 trat dann das Reichswahlgesetz in Kraft und am 19. Januar 1919 fand schließlich die Wahl zur verfassungsgebenden Nationalver-sammlung statt. Frauen konnten nun zum ersten Mal wählen und gewählt werden.
In der Podiumsdiskussion am 12. Oktober werden die Entwicklungen der politischen Teilhabe von Frauen 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts thematisiert und die weiterhin bestehenden Herausforderungen diskutiert. Der Vortrag ist Teil der Reihe "100 Jahre Weimarer Republik. Alles für das Volk. Alles durch das Volk.".
Veranstaltende Institution:Colloquium politicum in Zusammenarbeit mit der Stelle zur Gleichberechtigung der


Anschrift:
Studium Generale

Belfortstraße 20
79085 Freiburg

Telefon: 0761-203-2003
Fax: 0761-203-2040
Email: alice.barbaric@studgen.uni-freiburg.de
http://www.studiumgenerale.uni-freiburg.de
Weitere Infos:http://www.studiumgenerale.uni-freiburg.de/cp/ev
Ansprechpartner/in:Alice Barbaric
Kontakt:
Tel: 203 2003
Fax: 203 2040
Email: alice.barbaric@studgen.uni-freiburg.de
Zeit:12.10.2018 19:00 - 22:00
Ort:Historisches Kaufhaus
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück