Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent/in:Prof. Dr. Kerstin Palm
Thema:VORTRAGSREIHE GENDER AND SCIENCE: Wie kann Biologie von der Genderforschung profitieren? Grundlegendes und Beispiele
Beschreibung:Vom 15. Januar 2016 bis 31. März 2016 präsentiert das Gleichstellungsbüro der Albert-Ludwigs- Universität Freiburg die Fotoausstellung "Frauen, die forschen" der Fotografin Bettina Flitner, die 24 Spitzenforscherinnen der Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Medizin in zum Teil ungewöhnlichen Posen zeigt. Die vom Architekten Heinrich Degelo als geschliffener Diamant bezeichnete Universitätsbibliothek bietet den idealen Ausstellungsrahmen. Die einen Meter breiten und bis zu acht Meter langen Leinwände hängen dort von innen und außen weit sichtbar im hohen und lichtdurchfluteten Treppenhaus.
Ausführliche Beschreibung:Die Ausstellung "Frauen, die forschen" von Bettina Flitner aus dem Jahr 2006 zeigt 24 Spitzenforscherinnen: Physikerinnen und Medizinerinnen, Biologinnen und Astronominnen, Mathematikerinnen und Chemikerinnen. Das Besondere an Flitners Arbeiten ist die Begegnung mit den Menschen, die sie fotografiert. In diesem Fall sind es Begegnungen mit Wissenschaftlerinnen, die, so wird es in der Ausstellung sichtbar, einmal anders gesehen werden können. So stieg die Fotografin in Genf mit der Physikerin Prof. Dr. Felicitas Pauss in die Urknall-Tiefen des Cern hinab, sie ging in Kiel mit der Chemikerin Prof. Dr. Thisbe Lindhorst in die Nordsee und ließ in Tübingen die Biochemikerin Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard in der Ursuppe eines Seerosenteichs baden. Über die Fotos hinaus erlauben die Porträts Einblicke in die Motivationen und Lebenskonzepte der Wissenschaftlerinnen. Und sie sprechen auch von der Überwindung von Schwierigkeiten, diese Spitzenpositionen zu erlangen, mit denen Frauen nach wie vor zu kämpfen haben. So sind diese Frauen im besten Sinne Role Models. Zur Ausstellung erschien 2008 das Buch "Frauen, die forschen" von Bettina Flitner (Foto) und Jeanne Rubner (Text), Collection Rolf Heyne. Die Ausstellung wurde realisiert im Rahmen eines Projektes des FrauenMediaTurms (Köln), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Veranstaltende Institution:Gleichstellungsbüro Universität Freiburg


Anschrift:
Büro der Gleichstellungsbeauftragten


Freiburg

http://www.gleichstellungsbuero.uni-freiburg.de/
Weitere Infos:https://www.gleichstellungsbuero.uni-freiburg.de/aktuellenachrichten/fotoausstellung
Ansprechpartner/in:Katja Limbächer und Lina Wiemer
Kontakt:
Tel: 203-4222
Email: gleichstellungsbuero@uni-freiburg.de
Zeit:21.01.2016 19:15
Ort:Universitätsbibliothek, Veranstaltungssaal
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück