Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Themengebiet:
Veranstaltungsart:
Anbieter:

Veranstaltungen am 05.12.2017:

Ruth Tauchert:
"ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"
Sonderausstellung "ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"
29.10.2017 11:00 - 25.02.2018 17:00, Archäologische Sammlung, Tennenbacher Str. 4
Tel: 0761 / 203 31 07
"=":
"="
Mit unseren Kursen soll Ihnen ein fachkundiges und
zielorientiertes Arbeiten in klinischen Studien ermöglicht
werden. Das Studienzentrum
verfügt über qualifizierte
und erfahrene Dozenten und kooperiert bei der
Durchführung der Kurse u. a. mit anderen Universitäten
und Kliniken, Forschungseinrichtungen und -verbünden
sowie der Industrie.
05.12.2017 09:00 - 06.12.2017 16:00, "="
Tel: 270 73700
Fax: 270 74250
Businessplanwettbewerb Startinsland: Prämierung der besten Businesspläne:
Der Businessplan-Wettbewerb Startinsland zeichnet beim feierlichen Finale die besten Geschäftsideen aus!
Wer hat den besten Businessplan eingereicht, gewinnt den ersten Preis und erhält 5.000 Euro?

Seien Sie dabei, wenn der Businessplan-Wettbewerb Startinsland beim feierlichen Finale die besten Geschäftsideen in den beiden Hauptkategorien "Innovationen aus Wissenschaft und Hochschulen" sowie "Innovationen aus Firmen und Gesellschaft" auszeichnet. Eine Jury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Forschung, Industrie und Finanzsektor hat die Einreichungen bewertet. Zudem werden die Gewinnerinnen und Gewinner des Publikumspreises vom "Startinsland Elevator Pitch" verkündet und es gibt zwei Sonderpreise "Green Economy" für nachhaltige Geschäftsideen aus den Bereichen erneuerbare Energien, Ressourceneffizienz und Umweltschutz sowie "Digitale Zukunft" für Trends aus den Bereichen digitale Vernetzung, Internet/Medien und Automatisierung. Die Black Forest Business Angels geben bekannt, wer eine Einladung zum Investorenpitch erhält.
Ein weiteres Highlight des Abends ist ein unterhaltsamer Vortrag des bekannten Neurowissenschaftlers und Deutschen Meisters des Science Slam Henning Beck.

Beim abschließenden Get-together können Sie die Menschen hinter den Ideen kennen lernen.
Besuch der Veranstaltung nur nach Anmeldung bis zum Donnerstag, 30. November 2017, unter: www.startinsland.de/anmelden/
05.12.2017 18:00 - 21:00, Der Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung bekanntgegeben
Tel: 0761 203-98653
Fax: 0761 203-5211
Markus Heinrichs, Univ.-Prof. Dr. rer. nat., Lehrstuhl für Biologische und Differentielle Psychologie, Institut für Psychologie, Universität Freiburg:
Was stresst, was schützt? Neue psychobiologische Perspektiven von Sport bis Berührung
Interdisziplinäres Kolloquium
Wintersemester 2018
05.12.2017 18:15, Auditorium Maximum, Hörsaal Kollegiengebäude II
Tel: (0761) 270-66850
Fax: (0761) 270-68850
Dr. phil. Christoph Schickhardt (Heidelberg):
Big Data in der medizinischen Forschung und Versorgung. Chancen und normative Herausforderungen
Neue Technologien ganz allgemein sowie neue therapeutische und diagnostische Verfahren erweitern laufend
das Leistungsspektrum der Medizin. Diese Entwicklungen werfen immer auch ethische Fragen auf. Das
Spektrum dieser Fragen ist breit und umfasst z.B. die Bedeutung von informationeller Selbstbestimmung, den
Kern ärztlicher Verantwortung, den Status des Kinderwunsches sowie Kriterien für die Beurteilung von Leid
und Lebensqualität.
Die Vorlesungsreihe "Ethik in der Medizin" möchte exemplarische Felder und Entwicklungen in der Medizin
aufgreifen, deren ethische Dimensionen beleuchten und die Verbindungen dieser ethischen Fragen zu rechtlichen
Regelungen, sozialen Phänomenen und philosophischen und theologischen Hintergrundannahmen
thematisieren.
Für diese Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.
Aktuelle Informationen zur Veranstaltungsreihe unter: www.bit.ly/2eK9Owk
05.12.2017 18:15, HS 1010, KG I
Tel: 0761/203-2003
Liv Migdal (Violine) und Jongdo An (Klavier):
Duoabend mit Liv Migdal (Violine) und Jongdo An (Klavier)
Programm
Heinrich Ignaz Franz Biber von Bibern
Passacaglia g-Moll für Violine solo
Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violine Nr. 6 A-Dur op. 30/1
Józef und Henryk Wieniawski
Allegro de sonate g-Moll
Paul Ben-Haim
Sonate für Violine solo g-Moll
César Franck
Sonate für Violine und Klavier A-Dur FWV 8
(Änderungen vorbehalten)
Mit freundlicher Unterstützung durch Frau Sabine Bronner, "Freunde und Förderer der Albert Konzerte e.V."
und eine Mäzenin
Karten € 28,- / 18,- / 10,- | ermäßigt € 22,- / 14,- / 7,-
inkl. VVK-Gebühr, ggf. zzgl. Service- bzw. Versandgebühr
Der ermäßigte Preis gilt für Schüler und Studenten bis 30 Jahre. Der
Ermäßigungsnachweis muss beim Einlass bereit gehalten werden
Vorverkauf Studium generale, Belfortstr. 20, 1. OG (Tel. 0761/203-2003 und www.
studiumgenerale.uni-freiburg.de)
Albert Konzerte GmbH (Tel. 0761/289442 und www.albert-konzerte.de)
BZ-Karten-Service, Kaiser-Joseph-Str. 229 (Tel. 0761/496-8888 und www.bz-ticket.de)
Buchhandlung Rombach (Tel. 0761/4500-2432)
Abendkasse ab 19.00 Uhr (Restkarten)
05.12.2017 19:30, Aula, KG I
Tel: 0761/203-2003
Liv Migdal (Violine) und Jongdo An (Klavier):
Duoabend mit Liv Migdal (Violine) und Jongdo An (Klavier)
Programm
Heinrich Ignaz Franz Biber von Bibern
Passacaglia g-Moll für Violine solo
Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violine Nr. 6 A-Dur op. 30/1
Józef und Henryk Wieniawski
Allegro de sonate g-Moll
Paul Ben-Haim
Sonate für Violine solo g-Moll
César Franck
Sonate für Violine und Klavier A-Dur FWV 8
(Änderungen vorbehalten)
Mit freundlicher Unterstützung durch Frau Sabine Bronner, "Freunde und Förderer der Albert Konzerte e.V."
und eine Mäzenin
Karten € 28,- / 18,- / 10,- | ermäßigt € 22,- / 14,- / 7,-
inkl. VVK-Gebühr, ggf. zzgl. Service- bzw. Versandgebühr
Der ermäßigte Preis gilt für Schüler und Studenten bis 30 Jahre. Der
Ermäßigungsnachweis muss beim Einlass bereit gehalten werden
Vorverkauf Studium generale, Belfortstr. 20, 1. OG (Tel. 0761/203-2003 und www.
studiumgenerale.uni-freiburg.de)
Albert Konzerte GmbH (Tel. 0761/289442 und www.albert-konzerte.de)
BZ-Karten-Service, Kaiser-Joseph-Str. 229 (Tel. 0761/496-8888 und www.bz-ticket.de)
Buchhandlung Rombach (Tel. 0761/4500-2432)
Abendkasse ab 19.00 Uhr (Restkarten)
05.12.2017 19:30, Aula, KG I
Tel: 0761/203-2003