Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Themengebiet:
Veranstaltungsart:
Anbieter:

Veranstaltungen vom 01.02.2018 bis 04.02.2018:

Ramona Remeš, Orgel:
Kleine geistliche Musik
Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Joseph Gabriel Rheinberger (1839-1901), Oskar Lindberg (1887-1955) und Improvisationen
03.03.2016 16:00 - 16:30, Universitätskirche Freiburg, Bertoldstraße 17
Ruth Tauchert:
"ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"
Sonderausstellung "ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"
29.10.2017 11:00 - 25.02.2018 17:00, Archäologische Sammlung, Tennenbacher Str. 4
Tel: 0761 / 203 31 07
Prof. Dr. Hardy Pfanz:
Pedosphäre und bodennahe Atmosphäre in extrem CO2-emittiernden Mofetten
-
25.01.2018 16:00 - 18:00, Hermann-Herder-Straße 6, S 01 007
Tel: 0761/203-9275
Fax: 0761/203-3594
Prof. Dr. Britta Schmalz:
Studien in kleinen hydrologischen Unterschuchungsgebieten im Tiefland und im Mittelgebirge
-
01.02.2018 16:00 - 18:00, Hermann-Herder-Straße 6, S 01 007
Tel: 0761/203-9275
Fax: 0761/203-3594
FÄLLT AUS! Dr. Bernd Sommer (Leiter "Klima, Kultur und Nachhaltigkeit", Norbert Elias Center for Transformationsdesign & Research (NEC), Europa-Universität Flensburg):
FÄLLT AUS! Transformationen und Transformationsdiskurse. Einblicke in die sozial- ökologische Forschung
Mehr als zwanzig Jahre nach dem "Erdgipfel" in Rio de Janeiro 1992 liegt die Schlüsselrolle für die Umsetzung
des Leitbildes einer nachhaltigen Entwicklung heute mehr denn je bei den Kommunen. Orientiert an 60
Nachhaltigkeitszielen leistet die Stadt Freiburg einen Beitrag zur Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Das
Ziel, eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Kommune auf Grundlage einer generationengerechten
Finanzpolitik zu werden, setzt ein erfolgreiches Zusammenspiel aller Akteure voraus. Diese Veranstaltungsreihe
bringt Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in die Diskussion über eine nachhaltige
Entwicklung als gesamtgesellschaftliche Verantwortung.
01.02.2018 20:15, HS 1199, KG I
Tel: 0761/203-2003
Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Wilhelm Graf (Ludwig-Maximilians-Universität München):
Luther im Plural. Deutungen des Reformators in der protestantischen Theologie
Mit der beliebten gemeinsamen Vorlesungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg möchten
wir Ihnen auch im Wintersemester 2017/18 wieder einen Einblick in die Forschungs- und Arbeitsbereiche
"Ihrer" Freiburger Universität ermöglichen und dabei Vortragende sowohl aus Freiburg wie von anderen
Universitäten zu Wort kommen lassen.
Die 24. Staffel wird sich in weiter interdisziplinärer Perspektive mit der Luther'schen Reformation des Jahres
1517 und mit den historischen und kulturellen Folgen dieses Großereignisses bis zur unmittelbaren Gegenwart
auseinandersetzen. In vierzehn Vorträgen vermitteln namhafte Freiburger und auswärtige Referentinnen
und Referenten aus Evangelischer und Katholischer Theologie, Geschichtswissenschaft, Philosophie, aber
auch aus Literatur- und Kunstgeschichte, Musik- und Buchwissenschaft Einblicke in die historischen Voraussetzungen
und Kontexte der Reformation wie in deren weltweite Ausstrahlungen auf allen Feldern von Religion,
Gesellschaft und Kultur.
Die Samstags-Uni findet regelmäßig samstags zwischen 11:15 Uhr und 12:45 Uhr im HS 2004 (Kollegiengebäude
II der Universität) im Zentrum Freiburgs statt. Alle Vorträge der Reihe können kostenlos und ohne
vorherige Anmeldung besucht werden.
03.02.2018 11:15, HS 2004, KG II
Tel: 0761/203-2003
Ensemble Quadrophon, Max Hoferer (Orgel):
Kleine geistliche Musik
Kleine geistliche Musik am Samstag, Werke von J. Bennet, G. A. Homilius, J. S. Bach, H. Schütz.
03.02.2018 16:00 - 16:30, Universitätskirche Freiburg, Bertoldstraße 17
Tel: