Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Themengebiet:
Veranstaltungsart:
Anbieter:

Veranstaltungen am 29.06.2017:

Brunna Tuschen-Caffier:
Anxiety disorders: from basic research to psychotherapy
Jeden zweiten Donnerstag zwischen 12:15 und 13:00 im HS 1015 des KG I geben FRIAS Fellows einen Einblick in die Arbeit an ihren Forschungsprojekten, präsentieren aktuelle Ergebnisse und stellen sie vor einem breiten Publikum zur Diskussion. Die Vorträge richten sich in erster Linie an Studierende aller Semester, sind darüber hinaus aber für alle interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer offen, die sich über Forschungsthemen der FRIAS Fellows und das aktuelle Geschehen am Institut informieren möchten.
29.06.2017 12:15 - 13:00, Universität Freiburg, KG I, HS 1015
Tel: 076120397194
Dr. Martin Dornberg:
Medizin und Psychiatrie
Diese Ringvorlesung führt in Themen der Genderforschung in den Technik- und Naturwissenschaften ein. Gastdozentinnen aus verschiedenen Disziplinen geben einen Überblick über ihren speziellen Forschungsbereich im Hinblick auf gender-relevante Fragestellungen.

Die Veranstaltung ist vor allem für Studierende der Genderforschung konzipiert, - für die auch ein begleitender Lektürekurs angeboten wird -, es sind jedoch alle Interessierten herzlich willkommen.
29.06.2017 16:00 - 18:00, IIG / Friedrichstr. 50, Seminarraum 2. Etage
Tel: 4955
aka-Filmclub e.V.:
Filmvorführung "Crank" ( BluRay, En. OmU)
Chev Chelios (Jason Statham) wurde ein Gift injiziert, das seine Wirkung durch Adrenalin verliert. Dementsprechend unternimmt Chev alles, um den Adrenalin-Ausstoß bei ihm und den Kino-Zuschauern nach oben zu treiben. Für den maximalen Effekt gibt es Teil 2 gleich noch oben drauf - shocking.

Crank 1&2 Double-Feature: Eintritt 3€ | Mit Einführung zur Filmreihe "Overkill"
(siehe auch "Weitere Infos")

Fassung: BluRay, En. OmU, USA 2006, 88 Min.
Gezeigt im Rahmen der Filmreihe "OVERKILL"

Der Akademische Filmclub an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg e.V. (aka-Filmclub e.V.) wurde 1957 von an Filmkunst und Filmgeschichte interessierten Studentinnen und Studenten gegründet. Sein Ziel ist es, das Medium Film einem breiten Kreis von Studierenden und Mitarbeitern der Uni aus künstlerischer, wissenschaftlicher und technischer Perspektive näher zu bringen. Dazu organisiert er unter anderem regelmäßig Filmvorführungen und begleitende Veranstaltungen, zu denen alle Mitarbeiter und Studenten der Universität Freiburg sowie auch sonstige Interessierte herzlich eingeladen sind.
29.06.2017 19:00, Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Tel: 0761-281513
Fax: 0761-281513
Jonathan Ahles:
Online-Informationsveranstaltung MasterOnline Technische Medizin
Am 29.06.2017 findet um 20 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung zum Studienangebot MasterOnline Technische Medizin (M.Sc.) statt.
Wir laden Sie ein, sich online über unser Weiterbildungsprogramm informieren zu lassen.
29.06.2017 20:00 - 21:00, Online
Tel: 0761 270 90950
Yuyun Wahyuningrum (Human Rights Activist):
Human Rights Norms and Institutionalisation in ASEAN
SPOTLIGHT SOUTHEAST ASIA: ASEAN, Human Rights and their Discontents
In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Internationale Politik, dem Center for Transcultural Asian Studies (CETRAS), der Landeszentrale für politische Bildung Freiburg und dem Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut e. V.
Mit der Vortragsreihe "Spotlight Südostasien" widmet sich das Colloquium politicum in regelmäßigen Abständen einer der wirtschaftlich dynamischsten und geostrategisch bedeutsamsten Regionen der Welt. Unter anderem sprachen in den vergangenen Jah-ren Benjamin Reilly (Murdoch University, Australien) zu "Patterns of democracy in South-east Asia - The Shadow of China", Dirk Tomsa (La Trobe University, Australien) zu " Indonesia under President Jokowi - Domestic and foreign policy challenges for an aspiring regional power", Anita Prakash (Institute for ASEAN and East Asia (ERIA)) zu "Political Realism and Economic Outlook in ASEAN and East Asia" und Jürgen Rüland (Lehrstuhl für Internationale Politik, Universität Freiburg) zur Frage "Wem gehört das Südchinesische Meer? Zur Militarisierung des asiatisch-pazifischen Raums".
Im Sommersemester steht am 29. Juni die Situation der Menschenrechte in Südostasien und ASEAN im Zentrum des ersten Vortrags, der von Yuyun Wahyuningrum, Menschenrechtsaktivistin aus Indonesien, gehalten wird. Bei Redaktionsschluss standen die Ter-mine für weitere Vorträge in dieser Vortragsreihe noch nicht fest. Diese werden zeitnah auf der Homepage des COLLOQUIUM POLITICUM angekündigt.
29.06.2017 20:15, HS 1199, KG I
Tel: 0761/203-2003
aka-Filmclub e.V.:
Filmvorführung "Crank 2: High Voltage" (BluRay, En. OmU)
Chev Chelios (Jason Statham) wurde ein Gift injiziert, das seine Wirkung durch Adrenalin verliert. Dementsprechend unternimmt Chev alles, um den Adrenalin-Ausstoß bei ihm und den Kino-Zuschauern nach oben zu treiben. Für den maximalen Effekt gibt es Teil 2 gleich noch oben drauf - shocking.

Crank 1&2 Double-Feature: Eintritt 3€
(siehe auch "Weitere Infos")

Fassung: BluRay, En. OmU, USA 2009, 96 Min.
Gezeigt im Rahmen der Filmreihe "OVERKILL"

Der Akademische Filmclub an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg e.V. (aka-Filmclub e.V.) wurde 1957 von an Filmkunst und Filmgeschichte interessierten Studentinnen und Studenten gegründet. Sein Ziel ist es, das Medium Film einem breiten Kreis von Studierenden und Mitarbeitern der Uni aus künstlerischer, wissenschaftlicher und technischer Perspektive näher zu bringen. Dazu organisiert er unter anderem regelmäßig Filmvorführungen und begleitende Veranstaltungen, zu denen alle Mitarbeiter und Studenten der Universität Freiburg sowie auch sonstige Interessierte herzlich eingeladen sind.
29.06.2017 21:00, Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Tel: 0761-281513
Fax: 0761-281513