Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Themengebiet:
Veranstaltungsart:
Anbieter:

Veranstaltungen vom 22.07.2017 bis 22.08.2017:

Prof. Dr. Coenen, Prof. Dr. Jost, Dr. Rijntjes, Prof. Dr. Klebe:
4. KOBE WORKSHOP vom 20. - 22.07.2017
4. KOBE WORKSHOP im Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg
20.07.2017 14:00 - 22.07.2017 14:00, Konferenzräume 1 und 2 sowie Foyer des Neurozentrums
Tel: 0761-270-50630
Fax: 0761-270-50100
Prof. Dr. Claas Lahmann:
Tag der offenen Tür mit Vorträgen und Führungen
Symposium und Tag der offenen Tür anlässlich der Neubesetzung des Lehrstuhls für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
22.07.2017 10:00, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Tel: (0761) 270-68420
Prof. Dr. Tim Epkenhans (Orientalisches Seminar / Islamwissenschaft):
Islam als politisches System: Die Islamische Republik Iran und die Zukunft des Islamismus
Mit der beliebten gemeinsamen Vorlesungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg möchten wir Ihnen auch im Sommersemester 2017 einen weiteren Einblick in die Forschungs- und Arbeitsbereiche "Ihrer" Freiburger Universität ermöglichen und (weitgehend) Freiburger Beiträge und Standpunkte zur aktuellen Forschungsdiskussion aufzeigen.
Die dreiundzwanzigste Staffel bietet in Kooperation mit dem Orientalischen Seminar der Universität Freiburg eine Einführung in den Islam an. In acht Vorträgen vermitteln die Referentinnen und Referenten islamwissenschaftliches Basiswissen in kompakter Form. Es geht dabei um einen nüchternen Blick auf die historischen Grundlagen und die aktuellen Ausprägungen des heutigen Islam. Behandelt werden grundlegende Themen wie beispielsweise der Koran, die Scharia, das Verhältnis zwischen Schiiten und Sunniten, aber auch der politische Islam und der sogenannte "Islamische Staat".
Die Samstags-Uni findet regelmäßig samstags zwischen 11:15 Uhr und 12:45 Uhr im HS 2004 (Kollegiengebäude II der Universität) im Zentrum Freiburgs statt. Alle Vorträge der Reihe können kostenlos und ohne vorherige Anmeldung besucht werden.
22.07.2017 11:15, AUDIMAX !, KG II
Tel: 0761/203-2003
Prof. Dr. Jeremy Tanner, Institute of Archaeology, University College London:
"Narrative, naturalism and the body in classical Greek and early imperial Chinese art"
Vortragsreihe "Visual Cultures and Anthropology - Perspektiven in den Archäologien"
24.07.2017 18:15 - 19:45, KG I, HS 1015
Tel: 203-3073
Prof. Dr. Lüder Gerken (Centrum für Europäische Politik, Freiburg):
Ringvorlesung Ordoliberalismus: "Gefährdet die EU Europa?"
Der Einfluss des Ordoliberalismus in Europa: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
25.07.2017 10:15 - 12:00, HS 1010
Tel: 67650
Fax: 67649
Dr. Brigitte Frizzoni (Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, Universität Zürich):
Ach du Shrek!? Zur Serialisierung von Märchenstoffen
Zurechterzählt!
Wie Märchen und populäre Erzählstoffe genutzt, ideologisiert und aktualisiert werden.
Ringvorlesung in Kooperation mit dem Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Universität Freiburg und der Märchen-Stiftung Walter Kahn.
25.07.2017 18:15 - 19:45, Seminarraum Erdgeschoss im Institut für Kulturanthropologie
Tel: 0761 203 3306
Fax: 0761 203 97629
Ringvorlesung "Entrepreneurship": Dr. Markus Strauch und Steffen Weyreter, Freiburger Akademie für Universitäre Weiterbildung:
Geschäftsideen - Businessplan und Präsentation - Förderprogramme für Existenzgründung aus der Universität
Sie haben eine spannende Geschäftsidee? Praxisorientiert werden die Aspekte des Einstiegs in die berufliche Selbständigkeit von der Idee zum Markt gezeigt. Es wird das fachliche Wissen vermittelt, welches Sie für die optimale Herangehensweise benötigen. Experten aus der unternehmerischen Praxis vermitteln wichtige theoriebetonte, aber anwendungsnahe Inhalte. Darüber hinaus berichten erfolgreiche selbständige Alumni der Uni Freiburg von ihrem Weg in die Selbstständigkeit.
25.07.2017 18:15 - 19:45, Hörsaal 1009, KG 1, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg
Tel: 0761 203-67798
Fax: 0761 203-5211
aka-Filmclub e.V.:
Filmvorführung "Breaking the Waves" (DCP, En. OmU)
(siehe auch "Weitere Infos")

Fassung: DCP, En. OmU, DNK 1996, 158 Min.
Gezeigt im Rahmen der Filmreihe "Robby Müller"

Der Akademische Filmclub an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg e.V. (aka-Filmclub e.V.) wurde 1957 von an Filmkunst und Filmgeschichte interessierten Studentinnen und Studenten gegründet. Sein Ziel ist es, das Medium Film einem breiten Kreis von Studierenden und Mitarbeitern der Uni aus künstlerischer, wissenschaftlicher und technischer Perspektive näher zu bringen. Dazu organisiert er unter anderem regelmäßig Filmvorführungen und begleitende Veranstaltungen, zu denen alle Mitarbeiter und Studenten der Universität Freiburg sowie auch sonstige Interessierte herzlich eingeladen sind.
25.07.2017 20:00, Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Tel: 0761-281513
Fax: 0761-281513
Prof. Dr. Günter Figal (Freiburg):
Überraschungen. Zur Hermeneutik des Unvorhersehbaren
Perspektiven der Hermeneutik
26.07.2017 18:15, HS 1010, KG I
Tel: 0761/203-2003
aka-Filmclub e.V.:
Filmvorführung "Swiss Army Man" (DCP, En. OmU)
Semesterabschlussfilm
(siehe auch "Weitere Infos")

Fassung: DCP, En. OmU, US 2016, 97 Min.

Der Akademische Filmclub an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg e.V. (aka-Filmclub e.V.) wurde 1957 von an Filmkunst und Filmgeschichte interessierten Studentinnen und Studenten gegründet. Sein Ziel ist es, das Medium Film einem breiten Kreis von Studierenden und Mitarbeitern der Uni aus künstlerischer, wissenschaftlicher und technischer Perspektive näher zu bringen. Dazu organisiert er unter anderem regelmäßig Filmvorführungen und begleitende Veranstaltungen, zu denen alle Mitarbeiter und Studenten der Universität Freiburg sowie auch sonstige Interessierte herzlich eingeladen sind.
26.07.2017 20:00, Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Tel: 0761-281513
Fax: 0761-281513
ProfIn Anelis Kaiser:
Synthese & Abschlussdiskussion
Diese Ringvorlesung führt in Themen der Genderforschung in den Technik- und Naturwissenschaften ein. Gastdozentinnen aus verschiedenen Disziplinen geben einen Überblick über ihren speziellen Forschungsbereich im Hinblick auf gender-relevante Fragestellungen.

Die Veranstaltung ist vor allem für Studierende der Genderforschung konzipiert, - für die auch ein begleitender Lektürekurs angeboten wird -, es sind jedoch alle Interessierten herzlich willkommen.
27.07.2017 16:00 - 18:00, IIG / Friedrichstr. 50, Seminarraum 2. Etage
Tel: 4955
Podiumsdiskussion mit Ministerin Theresia Bauer (MWK):
Start Up Stories - Studierst Du noch oder gründest Du schon?
Die Podiumsdiskussion wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) in Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg veranstaltet. Der Abend findet im Kontext des Förderprogramms "Gründungskultur in Studium und Lehre" (GuStL) des MWK statt.
27.07.2017 18:00, FIT, Georges-Köhler-Allee 105, 79110 Freiburg
Tel: 0761 203-67798
the maniACTs:
Theaterstück "1984"
George Orwell's "1984" aufgeführt von the maniACTs
28.07.2017 19:30, Rektorat - Fahnenbergplatz - Theatersaal
the maniACTs:
Theaterstück "1984"
George Orwell's "1984" aufgeführt von the maniACTs
29.07.2017 19:30, Rektorat - Fahnenbergplatz - Theatersaal
the maniACTs:
Theaterstück "1984"
George Orwell's "1984" aufgeführt von the maniACTs
30.07.2017 19:30, Rektorat - Fahnenbergplatz - Theatersaal
the maniACTs:
Theaterstück "1984"
George Orwell's "1984" aufgeführt von the maniACTs
04.08.2017 19:30, Rektorat - Fahnenbergplatz - Theatersaal
Beatrix Ott, Orgel:
Kleine geistliche Musik
Beatrix Ott spiel Orgelwerke von César Franck, Jacques Roux und F. Mendelssohn Bartholdy
05.08.2017 16:00 - 16:30, Universitätskirche Freiburg, Bertoldstraße 17
the maniACTs:
Theaterstück "1984"
George Orwell's "1984" aufgeführt von the maniACTs
05.08.2017 19:30, Rektorat - Fahnenbergplatz - Theatersaal
the maniACTs:
Theaterstück "1984"
George Orwell's "1984" aufgeführt von the maniACTs
06.08.2017 19:30, Rektorat - Fahnenbergplatz - Theatersaal
Frau PD Dr. Juliane Farthmann (Klink für Frauenheilkunde, Uniklinik Freiburg):
Inkontinenz im Alter - Welche Optioönen habe ich aus urogynäkologischer Sicht?
Fortbildungsreihe für Ärzte und Interessierte der Geriatrie unter dem Motto "Geriatrie im Dialog"
09.08.2017 17:00 - 20:00, Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg
Tel: 0761/270-70980
Fax: 0761/270-70890