Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universitäre Angebote … Übersicht der Initiativen … SALAM-Projekt (auch: …

SALAM-Projekt (auch: MentorMigration-Projekt)

Das Institut für Ethnologie organisiert die Betreuung und Einbindung von Grundschulkindern durch Studierende und bietet ein Begleitseminar an.

 

  • Studierende betreuen je ein Grundschulkind (ab der 2. Klasse) über 8 Monate und gestalten mit ihm Freizeitaktivitäten
  • Meist Kinder mit Migrations- bzw. Flüchtlingshintergrund
  • Ziel: neue Interessen wecken, den Kindern die Stadt näher bringen oder in ungezwungenen Rahmen Deutsch sprechen
  • stärkt Selbstvertrauen der Kinder
  • Begleitseminar für die Studierenden: Migration, interkulturelle Pädagogik etc. und Reflektion der Erfahrungen im Tandem
  • Treffen in der Schule und Expertenrunden für die Studierenden, um das Freiburger Migrations-Netzwerk besser kennenzulernen.

 



Kontakt:
JunProf. Dr. Anna Meiser, Institut für Ethnologie
anna.meiser@ethno.uni-freiburg.de
 

Das Projekt wird in Wintersemester 2015/16 von Frau Hilde Mayer M.A. geleitet (Lehrauftrag der Stadt Freiburg)
Kooperation mit der Stadt Freiburg, Freiburger Grundschulen, der PH Freiburg und der KH Freiburg
Zusammenarbeit mit der Pestalozzi-Grundschule in Freiburg-Haslach
http://www.ethno.uni-freiburg.de/berufsorientierte-praxis/beteiligung-des-instituts-fuer-ethnologie-am-mentormigration-projekt-salam-der-stadt-freiburg