Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universitäre Angebote … Übersicht der Initiativen … Flüchtlingshilfe Freiburg

Flüchtlingshilfe Freiburg

Ob Deutschkurse, Sachspenden oder Freizeitgestaltung – die Initiative organisiert diverse Hilfsangebote und Aktionen, wo auch immer sie gerade nötig sind.
  • Akademiker/-innen, Kunst- und Traumatherapeutinnen und -therapeuten, Rentner/-innen, Studierende, sowie Berufstätige jeglicher Art (ca. 510 Beteiligte)
  • helfen wo es nötig ist.
  • Deutschunterricht für Menschen der Erstaufnahmestelle BEA
  • Einzelaktionen: z.B. "Spass für Kinder", (bot auch Kontakt für Erwachsene)
  • Vermittlung von Kleider- und Sachspenden größerer Art, und von Spenden von Drogerieketten
  • Vernetzung mit bereits bestehenden Initiativen
  • Organisation von Fahrrädern
  • Frauencafé
  • Arbeitskreis Kochen: gemeinsam Kochen und Mittagessen mit ca. 80 Menschen aus der BEA in der Kantine in der Vauban
  • Besuch 40 junger Syrer/-innen in einem Flüchtlingsheim in Simonswald & gemeinsames Grillfest

 



Kontakt:
Dr. Pierre Ziade
Arbeitsbereich Christliche Religionsphilosophie- Theologische Fakultät- Universität Freiburg

Webadresse im Aufbau; bei facebook: „Flüchtlingshilfe Freiburg“