Uni-Logo
You are here: Home Universität im Überblick Presse und Öffentlichkeit Veranstaltungskalender
Document Actions
Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent:Gudrun L. Töpfer | Wechselwerk | Freiburg
Thema:Alleinstellungsmerkmal - Wie hebe ich mich von anderen Wettbewerbern ab?
Beschreibung:Unternehmerisches Denken, zielorientiertes Handeln,
Führungsqualität und betriebswirtschaftliches Grundwissen
sind Schlüsselqualifikationen. Jeder, der sich
selbständig machen will oder eine leitende Position in
einem Unternehmen anstrebt, benötigt diese Fähigkeiten.

Kosten:
Einzelseminare: 30 €, Studierende: 15 €

Zweitägiges Blockseminar (inkl. Tagesverpflegung): 140 €, Studierende: 60 €

Die Bezahlung erfolgt an der Abendkasse in bar, bei Studierenden unter Vorlage des Studentenausweises.
Ausführliche Beschreibung:Wie erarbeite ich eine Unternehmensstrategie? Wie
vermarkte ich mein Produkt oder meine Dienstleistung?
Welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten? Vor
Beginn der Selbständigkeit oder Unternehmensgründung
stehen viele Fragen. Antworten darauf geben die
Expertinnen und Experten innerhalb der Seminarreihe
„Entrepreneurship-Kompetenzen“. Die Referentinnen und Referenten sind meist selbst unternehmerisch
tätig und vermitteln ihr Wissen und ihre
Erfahrungen aus der Praxis.

Profitieren Sie vom Know-how der Expertinnen und
Experten, konkretisieren Sie Ihre Geschäftsidee und
bauen Sie Ihr Netzwerk am Standort Freiburg aus!
Veranstalter:Gründerbüro der Unversität Freiburg


Anschrift:
Technologietransfer (ZFT)

Stefan-Meier Strasse
79104 Freiburg

Telefon: 4990
Fax: 4992
Email: info@zft.uni-freiburg.de
http://www.zft.uni-freiburg.de/
Weitere Infos:http://www.gruendung.uni-freiburg.de
Ansprechpartner:Madlen Steinhäuser
Kontakt:
Tel: 0761/ 203-5011
Fax: 0761/ 203-5211
Email: gruendung@zft.uni-freiburg.de
Zeit:11.12.2014 18:00 - 21:00
Ort:Stefan-Meier-Str. 8, 79104 Freiburg, 1. OG
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück
Personal tools