Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Herausragende Leistungen Hector-Forschungspreis … Jens Timmer

Jens Timmer

Timmer.jpg

2010 Hector-Preis
Jens Timmer bekam den Hector-Forschungspreis für seine Leistung auf dem Gebiet der Systembiologie.

Quelle FRIAS  

 

Prof Dr. Jens Timmer ist Professor für Theoretische Physik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Direktor der School of Life Sciences – LifeNet am Freiburg Institute for Advanced Studies, dem Forschungskolleg der Universität. Bereits vor mehr als zehn Jahren hat er sich als einer der ersten Wissenschaftler in Deutschland der Systembiologie verschrieben. Dieser Ansatz verspricht ein neues, exakteres Verständnis von Lebensprozessen, Gesundheit und Krankheit, indem er Biologen, Mediziner, Physiker und Mathematiker in der Forschung vereint. Timmer ist davon überzeugt, dass  biologische Prozesse in mathematischen Formeln dargestellt werden können. Mit Hilfe seiner Modelle wurden zum Beispiel Signalwege entschlüsselt, die bei der Krebsentstehung von großer Bedeutung sind. (Quelle PM Uni Freiburg)