Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Freiburger Preisträger … 2017 2017 | Margarete von …

2017 | Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Frauen

Ziel des Programms ist es, Nachwuchswissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professorin zu unterstützen.
2017 | Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Frauen

Von links: Dr. Julia Jellusova und Dr. Anayancy Osorio-Madrazo. Fotos: privat, Thomas Kunz

Die Biologin Dr. Julia Jellusova und die Chemikerin Dr. Anayancy Osorio-Madrazo von der Universität Freiburg werden im „Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Frauen“ gefördert: Die Forscherinnen werden in den nächsten fünf Jahren ein eigenes Projekt aufbauen und darüber ihre Habilitation anfertigen. Dafür stellen ihnen das Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg und die Universität Freiburg insgesamt circa 400.000 Euro zur Verfügung.

abgelegt unter: