Artikelaktionen

Auszeichnungen 2014

An der Albert-Ludwigs-Universität wurden und werden herausragende Leistungen auf wissenschaftlichem Gebiet erbracht. Diese werden mit wissenschaftlichen Auszeichnungen gewürdigt.
Wir möchten jeweils die Preisträgerinnen und Preisträger vorstellen, die in der jüngsten Vergangenheit bedeutende Auszeichnungen verliehen bekommen haben. Die Reihenfolge der Preisträgerinnen und Preisträger entspricht dem Zeitpunkt der Herausgabe der jeweiligen Pressemitteilungen der Universität Freiburg. Der Hyperlink führt auf die jeweilige Pressemitteilung der Universität Freiburg oder die der angeschlossenen Institute.

Preisträgerinnen und Preisträger bedeutender Auszeichnungen 2014

alles-was-recht-ist.gif 2014 Pieter Sanders Award
Das Team der Universität Freiburg hat beim „Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot“ in Wien/Österreich den Preis für den besten Klägerschriftsatz gewonnen und wurde dafür mit dem „Pieter Sanders Award“ ausgezeichnet.
   
Erasmus-Prize.gif 2014 Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences
Der Freiburger Informatiker und Kognitionswissenschaftler Dr. Martin Brösamle erhält den "Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences" 2014 des University College Freiburg für seine Dissertation zum Thema wie Menschen sich in Gebäuden zurechtfinden und wie Architektinnen und Architekten ihr Design planen.
   
Exist.gif 2014 Ausgezeichnete Gründungsideen
Wie entstehen aus Ideen Unternehmen? Von den 32 Ideenskizzen wurden jeweils drei Einreichungen in den Kategorien „Innovationen aus der Wissenschaft“ und „sonstige innovative Gründungsvorhabenausgezeichnet.
   
Fernando-Febres-Cordero.gif 2014 Sofja Kovalevskaja-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung
Prof. Dr. Fernando Febres Cordero erhält Sofja Kovalevskaja-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung zur Forschung zur Theorie der Elementarteilchen.
   
Fichten-fitter-machen.gif 2014 Göttinger Preis Waldökosystemforschung
Julia Sohn erhält für ihre Dissertation den „Göttinger Preis Waldökosystemforschung“ 2014. Die Auszeichnung honoriert herausragende Leistungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern auf dem Gebiet der Waldökosystemforschung.
   
National-Model-United-Nations.gif 2014 Platz drei für Freiburger Delegation in New York
Bei der wichtigsten internationalen Simulation der Arbeit der Vereinten Nationen hat die Freiburger Delegation im deutschen Vergleich den dritten Platz belegt.
   
Pfau-Gonzalez-2014.gif 2014 Ehrendoktorwürde der Theologische Fakultät
Dr. Ruth Pfau und Joe Rodríguez González erhalten die Ehrendoktorwürde für ihr herausragendes soziales Engagement.
   
Sabine-Sane.gif 2014 Huber Technology Preis „Zukunft Wasser“
Sabine Sané erhält den Preis für ihr zukunftsweisendes Konzept für eine energieeffiziente Entfernung von Mikroschadstoffen aus dem Abwasser.
   
Sounds-auf-der-Landkarte.gif 2014 Auszeichnung "Mehr als Bits und Bytes – Nachwuchswissenschaftler kommunizieren ihre Arbeit"
Das Projekt Soundcaching des Teams um Vertretungsprofessor Dr. Rainer Bayreuther vom Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Freiburg ist beim Hochschulwettbewerb 2014 "Mehr als Bits und Bytes – Nachwuchswissenschaftler kommunizieren ihre Arbeit"als eines von 15 Vorhaben prämiert worden.
   
Therapie-gegen-Leukaemie.gif 2014 Förderung von der José Carreras Leukämiestiftung e.V.
Die Arbeitsgruppen um Dr. Tilman Brummer und Prof. Dr. Jörn Dengjel vom Exzellenzcluster BIOSS Centre for Biological Signalling Studies der Universität Freiburg erhalten eine Förderung zur Entwicklung einer neuen Therapie gegen Leukämie.
   
Prof. Dr. Wilfred Weber 2014 Innovationspreis auf den Deutschen Technologietagen
Prof. Dr. Wilfried Weber erhält einen Innovationspreis auf den deutschen Technologietagen 2014 für seine Leistungen auf dem Gebiet Synthetischen Biologie.
   
Michael Schönberger PhD 2014 Förderpreis Rehabilitation
Michael Schönberger, PhD, erhält den Förderpreis Rehabilitation der Celenus-Kliniken für seine Leistung auf dem Gebiet der medizinischen Rehabilitation.
   
Katharina Becker-Nehring 2014 Nachwuchspreis der Falk-von-Reichenbach-Stiftung
Katharina Becker-Nehring erhält von der Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) den Nachwuchspreis der Falk-von-Reichenbach-Stiftung für Ihre Leistung auf dem Gebiet der Psychotraumatologie.
   
Prof. Dr. Michael Reth 2014 Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis
Prof. Dr. Michael Reth
erhält den Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis für seine Leistungen auf dem Gebiet der Molekulare Immunologie.
   
Prof. Dr. Nikolaus Pfanner 2014 2014 Stein and Moore Award
2014 Wilhelm-Feldberg-Preis
Prof. Dr. Nikolaus Pfanner
erhält den Stein and Moore Award für seine Leistungen auf dem Gebiet der Molekularen Zellbiologie.
Zusätzlich erhält Prof. Dr. Nikolaus Pfanner den Wilhelm-Feldberg-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Austausches zwischen England und Deutschland.
   
Philip C. Jessup Moot Court 2014 2014 Philip C. Jessup Moot Court
Freiburger Jurastudierende belegen beim Philip C. Jessup Moot Court in Trier den zweiten Platz.
 

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über Freiburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit den höchsten wissenschaftlichen Preisen gewürdigt wurden.