Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Fördervereine und … Stiftungen der … Stiftungsfonds

Stiftungsfonds


Im Stiftungsfonds verwaltet die Universität Freiburg als Treuhänderin unselbständige Stiftungen. Die unselbständigen Stiftungen verfolgen gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 51 - 68 Abgabenordnung (AO). Die Errichtung der Stiftungen erfolgte größtenteils per Testament. Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg verwaltet das Stiftungsvermögen getrennt von ihrem Vermögen. Sie vergibt die Stiftungsmittel und wickelt die Fördermaßnahmen ab. Über die Einnahmen und Ausgaben sowie über das Vermögen wird nach Ablauf des Geschäftsjahres Rechnung gelegt. Der Stiftungszweck der im Stiftungsfonds aufgenommenen Stiftungen wird zum Beispiel durch Gewährung von Stipendien, Zuschüssen für Studienreise, Studienaufenthalten, Druckkosten, Förderung von Forschungsarbeiten, Mittel für Preisverleihungen verwirklicht.

Für aktuelle und auch für künftige Stifter/innen besteht die Möglichkeit, Mittel an eine Stiftung ihrer Wahl zuzustiften, bzw. eine neue Stiftung einzubringen.

Name der StiftunggegründetStiftungszweck in Stichworten

Adolf-Haeuser-Stiftung

1954

Wissenschaftliche Forschung (Geographie, Kunstgeschichte, Sport)

St.Fidelis v. Sigmaringen

1956

Bedürftige studierende Mitglieder der Studentengemeinde St. Fidelis in Freiburg

Wilhelm Vöge

1957

Kunstgeschichte

Jubiläums-Stiftung der Stadt Freiburg

1958

Wissenschaftliche Arbeiten von Studierenden der Universität Freiburg mit Bezug zur Stadt Freiburg

Dr. Lingel

1962

Unterstützung und Förderung jüngerer Mitglieder der Medizinischen Fakultät

FF Nord-Stiftung

1977

Förderung würdiger junger Wissenschaftler am Biochemischen Institut

Dr. Kurt Steim-Stiftung

1978

Forschung und Vermeidung der Folgeschäden von Kfz-Unfällen

Hermann O. Nuss und Maria A. Nuss-Stiftung

1978

Erforschung von Heilungsmöglichkeiten von Leiden und Krankheiten, Verbesserung der Ausstattung der medizinischen Einrichtungen

Elisabeth Bensel-Stiftung

1979

Entwicklung und Ausweitung der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von Nierenkranken

Bund-Stiftung

1979

Studierende der kath. Theologie sowie badische Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

G.H. Grueninger-Stiftung

1979

Pflege der Austauschbeziehungen zwischen einer US-amerikanischen Universität und der Albert-Ludwigs-Universität

Dr. Vogt-Stipendien für Gastvorlesungen

1979

Förderung der wissenschaftlichen Forschung im Bereich Chemie

Wylde-Brown-Stipendium

1980

Studentenaustausch mit einer britischen Universität

Zasiusfonds

1981

Bedürfnisse der Bibliothek für Rechtswissenschaft

Regio-Stiftung

1981

Wissenschaftliche Projekte, die sich mit Problemen der Regio Basel-Freiburg-Straßburg beschäftigen

R. Pflug-Stiftung

1981

Förderung von Geologischen Geländearbeiten

Gödecke AG-Stiftung

1983

Gastvorlesungen im Bereich der Medizinischen Fakultät mit Schwerpunkt Kardiologie

Prof. Dr. Drs. h.c. Adolf Steinhofer-Stiftung

1991

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Chemie

Dr. Heinrich Kircher-Stiftung

1992

Förderung und Weiterbildung von Studierenden und fertigen Medizinern der Medizinischen Fakultät

Wilhelm Seiter-Stiftung

1992

Bekämpfung des Krebsleidens, Lungenleidens und Glaukoms

Stiftung Just zur Förderung junger klinischer Forscher

1994

Höherqualifizierung von Freiburger Medizinstudenten, insbesondere internationale Forschungsarbeit in Europa

Erik Wolf-Stiftung

1995

Forschung und Lehre auf den Gebieten der Rechts- und Staatsphilosohpie, des Kirchen- und Staatskirchenrechts sowie Wissenschaftsgeschichte der Juriskrudenz

Elisabeth Frickenhaus-Stiftung

1997

Soziale Studentenförderung und kulturelle Aufgaben der Universität

Eugen Graetz-Stiftung

1997

Grundlagen und Aufbauforschung in den Bereichen Chemie, Pharmazie und Medizin

Mattern-Stiftung

1999

Krebsforschung

Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Freifrau von Kleist-Stiftung

2000

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Medizinischen Fakultät

Kübler-Chicken-Stiftung

2001

Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Alzheimerkrankheit an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Hubert Mordek-Stiftung

2002

Forschung für "Editionen lateinischer Rechtstexte des Mittelalters"

Wilhem Booz-Stiftung

2004

Förderung von Bildung und Erziehung durch die Ausbildung von Priestern

Maria Anna Loos-Stiftung

2008

Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung im Bereich der gesamtheitlichen Medizin

Margrit Lisner-Stiftung

2011

Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung in der Kunstgeschichte, im Besonderen der italienischen Kunstgeschichte, an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg