Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Forschung

Tradition trifft Exzellenz.

49783-47486-original_540x155.jpg

Spitzenleistungen brauchen eine starke Gemeinschaft: Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist wissenschaftliche Heimat von bisher zehn Nobelpreisträgern und dreizehn Leibniz-Preisträgern.

 

Wissenschaftliche Einrichtungen der Fakultäten
Wissenschaftliche Zentren
Exzellenzinitiative
FRIAS (Freiburg Institute for Advanced Studies)
BrainLinks-BrainTools
BIOSS (Centre for Biological Signalling Studies)
SGBM (Spemann Graduate School of Biology and Medicine)
IGA (International Graduate Academy)
Graduiertenschulen
und -kollegs
Graduiertenprogramme: 1 DFG-Graduiertenschule, 10 DFG-Graduiertenkollegs und 8 landesfinanzierte Promotionskollegs sowie eine Vielzahl weiterer strukturierter Promotionsprogramme
Sonderforschungsbereiche
Derzeit werden 13 Sonderforschungsbereiche gefördert, in denen mehrere Wissenschaftler/innen im Rahmen eines fachübergreifenden Forschungsprogramms langfristig zusammenarbeiten (durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert).
Schwerpunktprogramme